Logo Christkatholische Kirche Schweiz
Header Kleiner
      
   

Indisches und europäisches Christentum im Dialog

Internationale Konferenz, 5./6. Mai 2017, Universität Bern

Das Departement für Christkatholische Theologie organisiert am 5. und 6. Mai 2017 in Bern eine internationale Konferenz zum Thema «Indisches und europäisches Christentum im Dialog – die ökumenischen Beziehungen zwischen der Mar-Thoma-Kirche und den altkatholischen Kirchen als Quelle interkulturellen Lernens». Das Programm umfasst akademische Vorträge, Diskussionen und Workshops sowie Vorträge und Podiumsdiskussionen für eine breitere Öffentlichkeit. Ein spezieller Festakt mit
Vertreterinnen und Vertretern der Mar Thoma Syrian Church of Malabar und den altkatholischen Kirchen der Utrechter Union wird am Freitagabend stattfinden.

Diese Konferenz entspricht einem Wunsch der Nationalsynode der Christkatholischen Kirche der Schweiz, die Dokumente des theologischen Dialogs zwischen den altkatholischen Kirchen und der Mar-Thoma-Kirche vertieft zu diskutieren. Die Dialogtexte sind zu finden auf der Website der Utrechter Union.

Die Konferenz ist öffentlich, das Detailprogramm wird anfangs April im «Christkatholisch» Nr. 6 veröffentlicht.

Veranstalter
Departement für Christkatholische Theologie, Theologische Fakultät
Universität Bern, Länggassstrasse 51, 3012 Bern
Prof. Dr. Angela Berlis, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dr. Adrian Suter, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Bibelwort

Wer ist schuld am Unheil?

«Die Jünger fragten Jesus: ‹Rabbi, wer hat gesündigt? Er selbst oder aber seine Eltern, so dass er blind geboren wurde?›»

(Mt 9,2)


Weiterlesen

(c) 2012 by Christkatholische Kirche der Schweiz