Logo Christkatholische Kirche Schweiz
Header Kleiner
    
   

Die Aargauer Landeskirchen waren 2017 zum zweiten Mal an zwei Hochzeitsmessen, im Januar in Mellingen und im Februar in Lenzburg, präsent. Insgesamt 19 Pfarrerinnen und Pfarrer haben 480 Kerzen und 230 Broschüren verteilt und 140 kurze oder längere Gespräche geführt.

Im Januar und Februar waren die Aargauer Landeskirchen mit ihrem 2015 entwickelten ökumenischen Auftritt zum dritten Mal an der Hochzeitsexpo im Müllerhaus Lenzburg (18. und 19. Februar, 22 Aussteller) und zum zweiten Mal in Mellingen (16. und 17. Januar, 16 Aussteller) präsent.

In Mellingen und Lenzburg waren an den insgesamt 25 Stunden Präsenzzeit 19 Pfarrerinnen und Pfarrer beteiligt. Der Stand war in der Regel von zwei bis drei Personen besetzt. Die beiden Auftritte wurden von Kurt Adler von der Römisch-Katholischen Landeskirche und Frank Worbs von der Reformierten Landeskirche geleitet.

Von der eigens für den Auftritt an den Hochzeitsmessen entwickelten, ökumenischen Broschüre «Kirchlich heiraten – himmlisch schön» wurden ca. 230 Stück an Brautpaare und Messebesucher verteilt. Dabei kam es zu ca. 140 kurzen oder längeren Gesprächen. Noch besseren Absatz fanden die kleinen Kerzen in silbernen Metalldösli in Herzform, mit dem aufgedruckten Motto der Landeskirchen, ca. 480 Personen haben sie gern mitgenommen.

Von den allermeisten Besucherinnen und Besuchern kam ein sehr positives Feedback. Nur wenige gingen am Stand vorbei, ohne etwas mitzunehmen, oder lehnten einen Kontakt ab. Die meisten Fragen drehten sich um den Ort der kirchlichen Feier, vor allem ob Trauungen auch ausserhalb der Kirche möglich sind, und um ökumenische Feiern oder spezielle konfessionelle Fragen.

Auch 2018 planen die Landeskirchen, wieder an zwei Hochzeitsmessen im Aargau aufzutreten. Die Landeskirchen organisieren und finanzieren die Auftritte.

von Frank Worbs

 


 

 
(c) 2012 by Christkatholische Kirche der Schweiz