Header

Hauptnavigation

Alt-Katholische Theologie am Alt-Katholischen Seminar der Universität Utrecht

I. Rondleiding Amsterdam Met Bisschop Dick Schoon Rgb

Summerschool vom 2. bis 7. Juli 2023 in Utrecht

Im kommenden Sommer bietet das Alt-Katholische Seminar an der Universität Utrecht wieder zwei Sommerkurse in alt-katholischer Theologie an.

Der erste «klassische» Kurs «Alt-Katholische Theologie in ihrem ökumenischen Kontext» beginnt am 1. Juli und bietet eine inspirierende, einwöchige Einführung in alt-katholische Theologie, Geschichte und Spiritualität. Eine Woche später wird der komplett erneuerte Fortgeschrittenenkurs «Alt-Katholische Theologie jenseits der Grundlagen: Auf der Suche nach dem Kirchesein in der Gemeinschaft» vom 8. bis 14. Juli stattfinden.

Diese Ausgabe steht im Zeichen des Gedenkens an die Wahl von Cornelis Steenoven zum Erzbischof von Utrecht im Jahr 1723. Obwohl dies zu einem Schisma zwischen der Kirche von Utrecht und der Kirche von Rom führte, inspirierte es die niederländischen Katholiken dazu, sich auf die Suche nach einem guten Kirchesein zu begeben. Der Kurs versucht, die Früchte dieser Reise zu teilen. Beide Kurse beinhalten Exkursionen zu den Schätzen der mittelalterlichen Stadt Utrecht und/oder Amsterdam und ihrem Reichtum an Religionsgeschichte. Sie können auch als zweiwöchiges Paket gebucht werden, das den Titel «Alt-Katholische Theologie: Kommunion als Berufung und Herausforderung» trägt (dann erhalten Sie einen Rabatt).

Mehr Informationen finden Sie hier:
https://seminarie.oudkatholiek.nl/summerschool/

Haben Sie noch Fragen?
Zögern Sie nicht, Frau Rieneke Brand zu kontaktieren. Rieneke Brand über rieneke.brand@okkn.nl.