Header

Hauptnavigation

Das Christkatholische Kinder- und Jugendhilfswerk hilft in der Corona-Notlage

Kinder U Jugendliche

Die Situation der geschlossenen Schulen und Krippen fordert in diesen Wochen viele Familien mit der unerwarteten Organisation der Kinderbetreuung heraus. Nebst der Frage, wie die Betreuung tagsüber organisiert werden soll, haben viele auch Angst, dadurch in eine finanzielle Notlage zu geraten.

Das Christkatholische Kinder- und Jugendhilfswerk bietet diesen Familien jetzt finanzielle Unterstützung an.

Sie können beim zuständigen Ortspfarramt ein Gesuch um finanzielle Hilfe beim Christkatholischen Kinder- und Jugendhilfswerk einreichen. Wir sind sehr bemüht darum, Gesuche möglichst zeitnah zu behandeln. Für Auskünfte stehe ich gerne zur Verfügung: kjhw(at)christkatholisch.ch oder 061 761 12 93

Pfrn. Denise Wyss
Delegierte Synodalrätin für das Christkatholische Kinder- und Jugendhilfswerk

Mehr über das KJHW