Header

Hauptnavigation

Pfv. Patrick Blickenstorfer

Blickenstorfer Patrick Tn2

An den Kirchgemeindeversammlungen im November 2023 in Allschwil und im Birsigtal wurde Patrick Blickenstorfer zum Pfarrer gewählt und die Kirchgemeinden freuen sich sehr, dass Priester Patrick Blickenstorfer nahtlos unsere Pfarrämter übernehmen und betreuen wird, und heissen ihn herzlich Willkommen!
Wir wünschen ihm viel Freude, Befriedigung und Gottes Segen in der Ausübung seines neuen Pfarramtes in den Gemeinden Allschwil-Schönenbuch und Birsigtal.

Sie erreichen Patrick Blickenstorfer per Mail oder unter den Telefonnummern 061 483 92 25 oder 079 432 64 54.

Er sprudelt von Tatendrang und Ideen. Seit August 2023 ist er und sein Mann Marcel mit den beiden Hunden immer wieder in Allschwil anzutreffen.


Liebe Gemeindemitglieder
Ende Oktober können wir endlich im Alten Dorfteil von Allschwil unweit von Kirchgemeindehaus und Kirche in ein schönes Riegelhaus einziehen. Mein Mann, Marcel Blickenstorfer, und ich freuen uns auf unser neues Zuhause. Unsere beiden Border-Terrier Quen und Unix werden mit Interesse die neuen Geschmäcker erschnuppern. In der Gspaltenhornhütte eine Käseschnitte zu essen oder den Blick auf das Gehrihorn zu geniessen waren Teil unseres jetzigen Wohnortes. Jetzt freuen wir uns auf das Entdecken der Landschaft und der Kultur sowie auf die Begegnungen mit den Menschen im ländlichen und städtischen Baselbiet.

Nach meiner kaufmännischen Ausbildung studierte ich Theologie an der Theologischen Schule der Benediktinerabtei Einsiedeln und Luzern. Während meiner beruflichen Tätigkeit arbeitete ich in der Pfarreiseelsorge in verschiedenen Funktionen, leitete einen Treffpunkt für Menschen, die von Einsamkeit, psychischer Erkrankung, Sucht oder Armut betroffen sind, begleitete Mitarbeitende mit Beeinträchtigungen in einem Quartierladen und arbeitete bei der Sicherheitskontrolle am Flughafen Zürich. Seit 2018 bin ich bei der Fachstelle Bildung für das Ressort Religionsunterricht zuständig. Das Aufgabengebiet umfasste unter anderem die Dozententätigkeit bei OekModula sowie die ökumenische Zusammenarbeit in Fachgremien, die Unterstützung und Begleitung von Katechet:innen, Pfarrpersonen und Kirchgemeinden oder die Mitarbeit an den Inhalten und der Konzeption der Wanderausstellung «unterwegs». In den Kirchgemeinden Bern, Region Olten und Zürich engagierte ich mich als Katechet und stand für Gottesdienstaushilfen zur Verfügung. Eine vielfältige Tätigkeit, die mich faszinierte und in der ich in unserer Kirche unterstützend wirken konnte. Gleichzeitig vermisste ich die Begleitung von Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen, mit Kindern und Jugendlichen, Familien, Gemeindemitgliedern sowie mit interessierten Mitmenschen bestehende Formen der Spiritualität und der Begegnung zu pflegen und frisches zu entdecken.
Mit der Pfarrstelle in den Kirchgemeinden Allschwil-Schönenbuch und Birsigtal sowie im Miteinander in der Landeskirche wird dies wieder möglich sein. In den Worten eines Kandertalers: «Freude herrscht!»

In der Freizeit setze ich mein Nachdenken kreativ um, entspanne mich mit einem Krimi von Andrea Camilleri oder geniesse Wanderungen und ausgedehnte Spaziergänge mit Marcel sowie unseren beiden Hunden.

Auf die Begegnungen mit Ihnen freut sich
Patrick Blickenstorfer