Header

Hauptnavigation

Feierliches Patrozinium in der Alten Dorfkirche Allschwil

Freitag, 29. Juni 2022
in der Alten Dorfkirche Allschwil

Am Mittwoch, 29. Juni, feierte die Kirchgemeinde Allschwil in der Alten Dorfkirche ihre Kirchenpatrone Petrus und Paulus. Da es sich bei den beiden Aposteln auch um die Ortspatrone von Allschwil handelt, war es besonders schön, dass die Gemeindepräsidentin der Einwohnergemeinde Allschwil, Nicole Nüssli–Kaiser, die Gastpredigt hielt.
In ihrer Predigt wies Nicole Nüssli auf die Verschiedenartigkeit der beiden Persönlichkeiten, Petrus und Paulus hin. Bei unterschiedlichen Temperamenten, Stärken und Schwächen habe sie aber ihren Einsatz für die Botschaft des Evangeliums verbunden. Die Gemeindepräsidentin zog eine Linie aus in die Politik einer Demokratie, in der es ebenfalls darauf ankomme, dass sich Menschen mit ganz unterschiedlichen Persönlichkeiten und Ansichten für das Gemeinwohl einsetzen würden.

Der Festgottesdienst mit der reichhaltigen Predigt wurde musikalisch vom Chor der Kirchgemeinde unter der Leitung von Matthias Krüger begleitet.

Im Anschluss an die Patroziniumsfeier gab es bei einem Apéro riche Gelegenheit zum geselligen Beisammensein und zum engagierten Gedankenaustausch, der bis in die späten Abendstunden genossen wurde.

Thomas Zellmeyer