Firmung in Laufen

Firmung am 26.9.2021 in der St. Katharinenkirche in Laufen

Sonntag 26. September 2021
 

 

Am Sonntag, 26. September, firmte Bischof Dr. Harald Rein vier Jugendliche aus der Kirchgemeinde Baselland und zwei Jugendliche aus der Kirchgemeinde Laufen in der St. Katharinenkirche Laufen.
Bischof Harald rief in seiner Predigt der Festgemeinde die Bedeutung der Firmung in Erinnerung. Pfarrverweser Simon Huber kam in seiner Einleitung zum Firmakt auf das Zentrum des Christseins zu sprechen, das Doppelgebot der Liebe, das im Firmkurs behandelt worden war.
 
Kathrin Gürtler als Sachwalterin der Kirchgemeinde Laufen und Hannes Felchlin als Präsident der Kirchgemeinde Baselland überreichten den Neugefirmten das Büchlein “Christentum von A-Z”, das den christlichen Glauben in prägnanten Artikeln zu diversen Stichworten vorstellt, und Bischof Harald überreichte ihnen das obligate Schäfchen, das hie und da ein verschmitztes Lächeln auf die Gesichter der Jugendlichen zauberte.
 
Der Apéro auf dem Helyéplatz vor der St. Katharinenkirche mit den Neugefirmten und ihren Familien rundete den schönen Anlass ab.