Bildung zur Freiheit und Solidarität

Christkatholischer Pfarrer, Schriftsteller und Journalist Pierre César (1853–1912) Der langjährige Pfarrer von Saint-Imier hat stets darauf hingewirkt, durch Bildung die gesellschaftliche Ent­wick­lung zu fördern. Angetrieben von Reformwillen, brachte er eine sozial-liberale Theologie in Wort und Tat unter die Leute. Vom weiterlesen…

Dorothy Day wagte, das Evangelium beim Wort zu nehmen

Ikone des sozialen Gewissens Klimaerwärmung, Umweltzerstörung, Bankenkrisen und näherkommende Kriege verunsichern viele Menschen. Da tut es gut, an eine Frau zu erinnern, die während der Weltwirtschaftskrise 1929 nicht den Kopf verlor, sondern einstand für ein solidarisches Miteinander. Die Amerikanerin Dorothy weiterlesen…

Priesterausbildung unter einfachsten Bedingungen

Ramento-Lehrauftrag in den theologischen Seminaren der Philippinischen Unabhängigen Kirche Seit 2013 reisen regelmässig altkatholische Theologinnen und Theologen auf die Philippinen, um in den Seminaren der Philippinischen Unabhängigen Kirche Vorträge zu halten. Damit wird die Kirchengemeinschaft, die seit 1965 besteht, gepflegt weiterlesen…