Logo Christkatholische Kirche Schweiz
Header Kleiner
    
   

Das Gebet- und Gesangbuchs (CG) -- mit seinem Umfang von 1180 Seiten – ist nicht nur die herkömmlichen gottesdienstlichen Bedürfnisse, sondern auch regt auch an zu neuen Entdeckungen.

Sein Inhalt enthält drei, durch verschiedene Farben gekennzeichnete Teile:

  • Feiern in der Gemeinschaft der Kirche
  • Singen in der Gemeinschaft der Kirche
  • Beten im Stillen.

Im mittleren Teil finden sich auch alle in der Schweiz als ökumenisch geltenden Lieder und Gesänge, wie sie ebenfalls etwa in den neuen Gesangbüchern der römisch-katholischen und der evangelisch-reformierten Kirche der Schweiz stehen, die ihre Gesangbuchrevision früher begonnen und 1998 abgeschlossen haben.

Ein besonderes Merkmal sind die zahlreichen Vignetten und Symbolzeichnungen des bekannten Grafikers Adrian Frutiger, die den Band durchgehend schmücken und zu seiner anspruchsvollen Gestaltung beitragen.

Überdies liegt auch ein 110-seitiger Begleitband mit für das Gebet- und Gesangbuch vor, den die individuellen Käuferinnen und Käufer unentgeltlich mitgeliefert bekommen.


 
(c) 2012 by Christkatholische Kirche der Schweiz