Header

Instandstellung St. Katharinenkirche

Ein grosses Dankeschön!

Nach fast zwei Jahren sind die Instandsetzungsarbeiten in der barocken St. Katharinenkirche in Laufen (Baselland) abgeschlossen. Am 27. Mai 2018 feierte die Christkatholische Kirchgemeinde Laufen bei strahlendem Sonnenschein zusammen mit der Bevölkerung, Sponsoren, dem Stadtpräsidenten Alexander Imhof, Regierungsrat Dr. Anton Lauber und weiteren namhaften Gästen die Wiedereröffnung der sanierten Kirche mit einem grossen Fest.


 
Die Christkatholische Kirchgemeinde Laufen und der Kirchenrat bedanken sich herzlich für die entgegengebrachten Solidaritätsbekundungen in Form von Geldspenden, Anlässen und motivierenden Worten aus der Bevölkerung. Dank grosszügiger finanzieller Unterstützung durch Private, Institutionen, Stiftungen, Gemeinden, Kirchgemeinden und Firmen konnte die Finanzierung der Arbeiten gesichert werden. Ein spezieller Dank gilt den Handwerkern, den Restauratoren und dem Architekten, welche mit grosser Sorgfalt und viel Herzblut und besonderer Achtsamkeit die Arbeiten getätigt haben. Nicht zu vergessen die Medien, welche mit grossem Interesse immer wieder über das Projekt und die Fortschritte berichtet haben.
 
Christkatholische Kirchgemeinde Laufen

Schlussabrechnung „Innen- und Aussensanierung der St. Katharinenkirche Laufen“

Auf zur zweiten Etappe!

Berichte in den Medien

Kirche wieder für Gottesdienste geöffnet

Die Kirchgemeindeversammlung beschliesst die Instandsetzung der St. Katharinenkirche in Laufen

Finanzielle Unterstützung aus dem Swisslos-Fonds für die Instandsetzung der St. Katharinenkirche in Laufen bestätigt

St. Katharinenkirche in Laufen aus Sicherheitsgründen geschlossen