Logo Christkatholische Kirche Schweiz
Header Kleiner
    
   

Im Chorraum der römisch-katholischen Kirche Möhlin

jeden 1. Freitag im Monat

TaizeFlyer

Flyer Vorderseite   /   Flyer Rückseite


Die Vorbereitungsgruppe freut sich gerade rechtzeitig zur Adventszeit die erste Taizé-Feier im Dorf der 3 Kirchen durchführen zu dürfen. Die Taizé-Feiern finden das ganze Jahr hindurch regelmässig an jedem ersten Freitag im Monat um 19.30 Uhr im Chor der röm. kath. Kirche statt. Mit diesen Feiern setzen wir bewusst der immer hektischer werdenden Zeit ein Zeichen der Ruhe und Stille entgegen. Die einfach gehaltenen Feiern beinhalten Musik, Singen, Beten, Stille und ein Bibelwort. Im Anschluss sind alle Mitfeiernden im Schallen zu einem Treffen bei Kaffee/Tee und Kuchen eingeladen. Wir freuen uns auf Sie! Siehe auch unter

link: Taize in Möhlin

 

 

 

Weltgruppe Möhlin

Fair einkaufen in Möhlin, im Dorfladen Bio Fricktal, Schallengasse 6

Während vieler Jahre hat die Weltgruppe jeweils am Donnerstag über Mittag im Pfarreizentrum Schallen einen Verkaufsstand betrieben. Seit 2017 können die Kunden des ehemaligen FairMobil, wie auch die Kunden des Bioladens, die Produkte fast täglich einkaufen, und dies weiterhin zu den gleichen Preisen wie im claro Rheinfelden. Diese glückliche Möglichkeit hat sich durch die Zusammenarbeit mit Sara Cipolla und Vincenzo Di Giovanna ergeben, die den Verkauf ehrenamtlich übernommen haben. Hier die Öffnungszeiten:
Montag geschlossen
Dienstag, Donnerstag, Freitag von 9.00 - 11.45 und 14.00 - 18.30 Uhr
Mittwoch von 9.00 - 11.45 Uhr
Samstag von 9.00 bis 16.00 Uhr

Im Dorfladen werden auch die schönen bestickten Karten angeboten, die von Strassenkindern aus Huancayo, Perú, mit viel Liebe und Geschick gebastelt werden.
Es besteht auch die Möglichkeit, Artikel von Lemuel Swiss Haiti, www.lemuel.ch und Näharbeiten aus Anatolien (Katalog liegt im Dorfladen auf) zu bestellen, im Laden sowie auf Tel. 061 851 23 93.

Die Weltgruppe Möhlin freut sich, wenn Sie mit Ihren Einkäufen ein Zeichen der Solidarität mit unsern Partnern im Süden setzen.

 

 
(c) 2012 by Christkatholische Kirche der Schweiz