Kochsendung

Gehören Sie auch zu denen, die jede Kochsendung am Fernsehen verfolgen, die all den Kochgrössen gerne in die Töpfe schauen? Wenn Sie diese Fragen mit «JA» beantworten können und Sie auch selber gerne kochen, so hätte ich Ihnen einen Vorschlag zu machen: Bekochen Sie ein Chri-So-La, ein Christkatholisches Sommerlager auf der Mörlialp! Es fehlt dort immer wieder an Köchinnen und Köchen, die Spass und Freude am Kochen, an Kindern und Jugendlichen haben. Es ist keine Hexerei, das kann ich Ihnen aus Erfahrung berichten, es erwartet keiner, dass Sie dort oben ein Sternerestaurant führen, denn Sterne sieht man am Himmel genug! Überhaupt ist die Mörlialp ein Ort der Inspiration, man kommt dort auf Gedanken, die den Alltag zuhause vergessen lassen. Sie können eine Kreativität ausleben, wie Sie es sich immer schon gewünscht haben. Besonders ans Herz legen will ich Ihnen das Chri-So-La 2 vom 22. Juli bis 3. August. Die letzten Jahre war ich mit in diesen Lagern – als Koch oder Mitleiter – und immer zusammen mit Nathalie Rebetez, die wohl eine der erfahrensten Leiterinnen ist und Küchen- wie Leiterteam den nötigen Rückhalt bei grosser Freiheit gibt. Ich wäre bestimmt wieder mitgefahren, ständen heuer nicht andere Sommerpläne an. Kommen Sie als Team, nehmen Sie Partner, Partnerin mit, Freundin, Freund, Tante, Onkel … egal, Sie müssen sich nur verstehen! Ich weiss, ich habe Sie jetzt richtig heiss gemacht auf diesen Job – scheuen Sie sich nicht und melden Sie sich noch heute bei der Plattform Jugend: antje@plattform–jugend.ch.

Alois Schmelzer