Briefliche Abstimmung vom 30. November 2020 über Beschlüsse der Nationalsynode 2020 – Resultate

Am 17. Oktober 2020 haben Bischof und Synodalrat im Einvernehmen mit dem Vizepräsidenten der Nationalsynode mit Rücksicht auf die Pandemie-Situation beschlossen, auf die Durchführung der geplanten ordentlichen Session der Nationalsynode zu verzichten und an Stelle davon eine briefliche Abstimmung über diejenigen Geschäfte durchzuführen, die für die Tätigkeit des Bistums dringend notwendig sind.

Anfangs November 2020 wurden den stimmberechtigten Mitgliedern der Nationalsynode die Unterlagen zu Abstimmung und Wahlen zugestellt. Die Ergebnisse dieser Abstimmung und nähere Informationen dazu finden sich im PDF dazu.

Abstimmungsresultate der brieflichen Abstimmung zur Nationalsynode 2020
Invalid download ID.