Europäische Tag des Denkmals, am 12.9. in der Stiftskirche

Die 1628 entstandenen Fresken in der Turmvorhalle wurden in den 1960er Jahren freigelegt und 2019 restauriert. Aus erster Hand werden Ihnen der Architekt und der Restaurator die Vorgehensweise und Erkenntnisse der jüngsten Restaurierung vorstellen. Zudem erfahren Sie einiges über die Baugeschichte der Stiftskirche.

Kirche und Kreuzgang sind offen von 11.30 bis 18.00 Uhr

Führungen um 13.30 und 15.00 Uhr mit Restaurator Jean-Claude Märki, Architekt Reto Esslinger und Kunsthistorikerin Regula Graf, kantonale Denkmalpflege

Für die Führungen ist eine Anmeldung bis 9. September erforderlich: denkmalpflege@bd.so.ch oder 032 627 25 77