Stiftskonzert: “Der Weihnachtstern” von Hans Huber

Am Sonntag, 19. Dezember um 17.00 Uhr findet in der Stiftskirche Schönenwerd ein aussergewöhnliches Konzert statt. Zum 100. Todesjahr von Hans Huber, dem aus Eppenberg stammenden Komponisten, wird eines seiner grössten Werke aufgeführt:  «Der Weihnachtsstern». Die Hans Huber Stiftung und der Freundeskreis Schönenwerder Stiftskonzerte freuen sich sehr, dass dieses Meisterwerk nun in der Heimat des Komponisten wieder aufgeführt wird, nachdem dieses etwas in Vergessenheit geraten war. Es treten auf: Les Voix zusammen mit Andrea Wiesli (Klavier), Lea Meyer (Sopran) und Till Streit (Tenor).

Der Eintritt ist frei, Kollekte am Ausgang erwünscht. Es besteht Zertifikatspflicht.