Jugend

Religionsunterricht

Die schulpflichtigen Kinder besuchen den Religionsunterricht in der Gemeinde. Christkatholische Religionsklassen sind meistens klein. Dadurch kann die Persönlichkeit des einzelnen Kindes besser wahrgenommen werden, und der Aufbau einer guten Beziehung zur Lehrperson, zur Katechetin wird eher möglich. Wenn Kinder sich angenommen fühlen, ist es ihnen wohl im Unterricht. Eine gute Beziehung aufbauen zu können, ist eine christkatholische Trumpfkarte.

Jugendgruppe

Eine Jugendgruppe ist im Aufbau. Weitere Auskunft gibts im Sekretariat.