Eucharistiefeier in medialen Räumen

Gedanken zum Hohen Donnerstag in besonderen Zeiten Kontakt- und Veranstaltungsverbot sind die Gebote der Stunde. Die klassischen Gemeindegottesdienste konnten besonders im Frühling 2020 nur beschränkt oder gar nicht gefeiert werden. Die feiernde Gemeinde wurde von einem Virus aus ihren gewohnten weiterlesen…

Gespräch mit Fritz-René Müller, emeritierter christkatholischer Bischof

Ein Video-Beitrag von ZEITGESCHICHTE AARGAU Aufgezeichnet am 19. November 2020 in der Stadtkirche St. Martin in Rheinfelden, Gesprächsleitung Ruth Wiederkehr. Zur Biografie Fritz-René Müller (*1939) wuchs in der Kraftwerkskolonie Ryburg-Schwörstadt in Rheinfelden auf. Die Schule besuchte er im nahegelegenen Möhlin, weiterlesen…

Jahresversammlung des Landeskirchenrates des Kantons Bern

Statt Versammlung eine schriftliche Abstimmung Am Samstag, 13. Februar 2021, kamen die Delegierten und Geistlichen der vier bernischen Kirchgemeinden nicht in Burgdorf zu Gottesdienst und Jahresversammlung zusammen. Aufgrund der aktuell schwierigen Coronasituation fand eine schriftliche Abstimmung statt. An den Jahresversammlungen weiterlesen…

1871: Weichenstellungen auf dem Weg zur Christkatholischen Kirche

Vor 150 Jahren, am 31. März 1871, fand in Luzern die Schützenhausversammlung statt 1870/71: Wie sich zu den Papstdogmen verhalten? Die Diskussion über die Papstdogmen vom 18. Juli 1870 wurde 1870/71 in der Öentlichkeit überschattet vom Krieg zwischen Frankreich und weiterlesen…