Betrachtungen

Frei

Frei

Wie ein Vogel ist unsere Seele dem Netz des Jägers entkommen; das Netz ist zerrissen, und wir sind frei. So...
Weiterlesen
Du meine Sonne

Du meine Sonne

Tiefe Wurzeln hat sie die Sonnenblume. Sie wächst in vergänglich-fruchtbarer Erde. Doch sie ragt und strebt zum Licht. Auf gewagtem...
Weiterlesen
Geborgen

Geborgen

Gerettet. Sicher. Erlöst. Dem Schweren entronnen. Kein bleierner Neid. Frei jeglicher Arglist. Schwebendes Seelenkind. Von Engeln getragen. In Tücher gehüllt....
Weiterlesen
Ein neuer Blick

Ein neuer Blick

Zu sehr gewöhnt. An das Alte. An die schönen Formen. Gewöhnt an die hehre Feier hoher Liturgie. Vielleicht abgestumpft. Für...
Weiterlesen
Wasser ist Leben

Wasser ist Leben

Lange gewandert im Dunkel der Erde. Von Gestein zu Gestein. Gesickert in das Reich der Erde. Einst getragen von den...
Weiterlesen
Des Übels Wurzel

Des Übels Wurzel

Wenn das Schöne nicht schön, das Gute nicht gut, das Böse nicht bös und das Finstere nicht finster genannt werden...
Weiterlesen
Schönheit des Betens

Schönheit des Betens

Für Maria von Magdala zu ihrem Namensfest am 22. Juli weiterlesen...
Weiterlesen
Demut und Gewissheit

Demut und Gewissheit

Was für ein Mensch! Struppig und kraftvoll. Abgerissen die Kleider. Unangepasst seine Worte. Frei redet er. In das Gewissen des...
Weiterlesen
Pfingsten! Oder: die Verzauberung der Welt

Pfingsten! Oder: die Verzauberung der Welt

Nicht monotones Grau. Nicht nebliges Hemmen. Kein wallender Dunst. Alles ist Gold. Weniges an Blau schimmert. Das will Pfingsten: Alles...
Weiterlesen
Beten mit Leib und Seele: Die Hände erheben

Beten mit Leib und Seele: Die Hände erheben

Ich erhebe meine Hände. In Deinem Namen. So betet der Psalm 63. Woher kommt mir sonst Hilfe? Ein Mensch in...
Weiterlesen
Beten mit Leib und Seele: Lesen

Beten mit Leib und Seele: Lesen

Eine lesende Frau. Tief versunken. Es ist Maria von Magdala, die Entdeckerin und Verkünderin des österlichen Lebens (vgl. Joh 20,1–18)....
Weiterlesen
Beten mit Leib und Seele: Offen und verwundbar

Beten mit Leib und Seele: Offen und verwundbar

Ausgespannt. In alle Richtungen des Himmels. Oben und unten. Links und rechts. Norden und Süden. Osten und Westen. Bereit, alles...
Weiterlesen
1 2 3 4 5