Bibelwort

Sehen

Sehen

Jesus fragte den Blinden: Was soll ich dir tun? Dieser sagte: Herr, ich möchte wieder sehen können. Da sagte Jesus...
Weiterlesen
Zwischen Verwöhnung und nötiger Strenge

Zwischen Verwöhnung und nötiger Strenge

«Du sollst einem Kind die Erziehung nicht vorenthalten! Wenn du es mit dem Stock schlägst, soll es nicht sterben: Du...
Weiterlesen
Maria

Maria

Eine Frau aus der Menge rief Jesus zu: Selig die Frau, deren Leib dich getragen und deren Brust dich genährt...
Weiterlesen
Behütet unterwegs

Behütet unterwegs

«Der Herr behüte dich, wenn du fortgehst und wiederkommst, von nun an bis in Ewigkeit.» (Psalm 121,8) Die Sommermonate sind...
Weiterlesen
Wer ist Jesus?

Wer ist Jesus?

Jesus fragte die Jünger: «Für wen halten mich die Menschen?» Sie sagten: «Einige für Johannes den Täufer, andere für Elias...
Weiterlesen
Haussegen II oder Mitten ins Schwarze

Haussegen II oder Mitten ins Schwarze

«Die Söhne, die man im jungen Alter bekommt, sind wie Pfeile in der Hand eines Kriegers.» Ps 127,4 Es gibt...
Weiterlesen
Eingeladen

Eingeladen

Der Hausherr wurde zornig und sagte zu seinem Diener: Geh schnell hinaus auf die Strassen und Gassen der Stadt und...
Weiterlesen
Was für ein Geist

Was für ein Geist

«Der Geist selber bezeugt unserem Geist, dass wir Kinder Gottes sind.» (Römer 8, 16) An Pfingsten erinnern wir uns an...
Weiterlesen
Himmelfahrt

Himmelfahrt

Jesus, der Herr, wurde in den Himmel aufgenommen und setzte sich zur Rechten Gottes. Mk 16, 19f Da spricht eine...
Weiterlesen
«So ein A********gott»

«So ein A********gott»

Gegen Mitternacht schlug ER alle Erstgeborenen in Ägypten tot, angefangen vom mitregierenden Kronprinzen Pharaos bis zum Sohn des Gefangenen im...
Weiterlesen
Gut geführt

Gut geführt

Jesus sagte zu Petrus: Als du noch jung warst, hast du dich selbst gegürtet und konntest gehen, wohin du wolltest....
Weiterlesen
Auferstehung – hier und heute

Auferstehung – hier und heute

«Da verliessen die Frauen das Grab und flohen; denn Schrecken und Entsetzen hatte sie gepackt. Und sie sagten niemand etwas...
Weiterlesen
1 2 3 7